sopran1.jpg

rejoiSing auf Facebook

Dein-Erkelenz

Dürfen wir uns vorstellen? - rejoiSing

Chorleiter von rejoiSing ist seit der Gründung im Jahr 1992 Martin Fauck, beruflich Architekt und nebenberuflich Aushilfsorganist in Erkelenz. Neben langjährigem Klavierunterricht sammelte er musikalische Erfahrungen in unterschiedlichen Richtungen, wie klassischen Chören, Rockbands, christlichen Musicals und Gospelprojekten.

Während früher das Programm durch die sogenannte neue geistliche Musik geprägt war, treten nunmehr die zeitgenössischen Gospels immer mehr in den Vordergrund. Einen besonders starken Einfluss hat dabei die Gospelbewegung Skandinaviens, die auch heute noch einen Schwerpunkt des Repertoirs darstellt. Traditionelle Sprirituals sind aber selbstverständlich auch dabei. Die Bandbreite reicht von ausgesprochen schwungvollen rhythmischen Liedern über ruhige Balladen bis hin zu A-capella-Stücken. Begleitet werden wir - je nach Anlass - nur mit einem Keyboard oder der rejoiSing Power-Band: in der Besetzung Keyboard, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug.

Neben den regelmäßigen Konzerten und Austausch mit anderen Gospelchören veranstalteten wir immer wieder auch Gospelworkshops. Die Konzerte stellen inzwischen einen regelmäßigen Schwerpunkt unserer Chortätigkeit dar, und vor allem die Premierenkonzerte im März jedes Jahres markieren immer wieder neue Abschnitte in der Entwicklung unseres Chores. Besondere Highlights sind für uns immer wieder Gemeinschaftskonzerte mit befreundeten Chören, Bands oder Musikvereinen, wie z.B. "Gospel meets unplugged" mit unseren Freunden von Beets 'n' Berries oder auch "Gospel meets Harmony" mit dem Musikverein Eintracht Birgelen. Wir freuen uns auf viele weitere.

Weitere Informationen erhaltet Ihr regelmäßig anhand unseres Newsletters oder direkt auf unserer Homepage unter Termine.